fbpx

7 Gründe für YouTube Marketing – Darum ist YouTube die erste Wahl

In diesem Blogartikel erkläre ich Dir, warum YouTube DIE Anlaufstelle für erfolgreiches Videomarketing ist.

Große, weltweit agierende Markenartikelhersteller aller Branchen reduzieren ihre millionenschweren Werbebudgets, die sie traditionell in klassische Fernsehwerbung steckten, drastisch.

Aber nicht etwa um zu sparen. Nein im Gegenteil. Sie stecken diese ganz gezielt in Onlinewerbung und hier – mit stetig wachsenden Zuwachsraten – in Videowerbung.

So werden hochwertige Videoclips produziert, oftmals mit Beteiligung hochbezahlter Superstars, die aber ausschließlich auf den Videoplattformen im Internet zu sehen sind, vor allem auf YouTube.

YouTube-Ranking verbessern

KOSTENLOSES eBook:

Wie Du Dein YouTube Ranking schlagartig verbesserst

inkl. komplette YouTube-Strategie als Grafik zum Herunterladen

Denn es gibt einen glasklaren Trend: YouTube hat sich als populärstes Internet-Video-Portal weltweit fest etabliert. YouTube ist weltweit die Nummer eins mit über einer Milliarde Nutzer – pro Monat!

Videomarketing = YouTube Marketing

YouTube ist so dominierend, dass man es ganz einfach auf den Punkt bringen kann: Videomarketing ist YouTube Marketing. Insbesondere für Kleinunternehmer, Gewebetreibende, Freiberufler und alle, die über das Internet Produkte und Dienstleistungen anbieten, bieten sich durch die aktuellen Möglichkeiten, Videomarketing für Ihr Business einzusetzen, gigantische Vermarktungschancen.

Hier gilt es wie die Großen zu agieren: Konzentriere Dich auf YouTube!

Besonders aus marketingtechnischen Gesichtspunkten bietet Dir YouTube sieben unschlagbare Vorteile:

1. YouTube ist komplett kostenlos

Die Nutzung der Videoplattform YouTube ist für Dich komplett kostenlos. Gerade für Gewerbetreibende mit kleinem Werbebudget eine grandiose Gelegenheit mit einer effektiven YouTube Strategie viele neue Interessenten und Kunden zu gewinnen.

2. YouTube bietet wichtige und effektive Community-Funktionen

Im heutigen Web 2.0 Zeitalter, mit der Allgegenwärtigkeit von Smartphone, iPhone, iPad & Co sind diese Funktionen extrem wichtig. User lieben es zu „kommentieren“, „liken“ und „einzubetten“.

3. YouTube ist sehr gut nutzbar für die SEO-Optimierung Deiner Webseiten

Ein Vorteil, der oft nur Experten bekannt ist: Durch das Einbetten von YouTube Videos auf Deiner Website, Deinem Blog oder Deiner Verkaufsseiten bleiben Deine Besucher im Schnitt viel länger auf Deinen Seiten.

Da sprechen die Zahlen eine deutliche Sprache. Die durchschnittliche Verweildauer eines Besuchers ist ein wichtiger Rankingfaktor Deiner Seite bei Google.

4. YouTube bietet Dir umfangreiche Analyse-Funktionen

Vollkommen kostenlos liefert YouTube wichtige Zahlen zur Analyse. So kannst Du beispielsweise für jedes Video den Anteil der männlichen und weiblichen Besucher, die Altersstruktur, die Zugriffsquellen, die Zuschauerbindunng und vieles mehr analysieren.

5. YouTube Videos werden in den Suchergebnissen von Google angezeigt

Du wirst es mit Sicherheit schon bemerkt haben. YouTube Videos werden in den ganz normalen organischen Suchergebnissen bei der Google-Suche angezeigt, sofern sie für die Suchanfrage relevant sind.

Sofern Du Dein Video bei YouTube suchmaschinenoptimiert einstellst – es gibt dabei sechs Faktoren zu berücksichtigen – ist es extrem leicht für ganz bestimmte Suchbegriffe aus Deiner Branche in sehr kurzer Zeit an prominenter Stelle bei Google angezeigt zu werden.

6. YouTube ist ein Amateur-Video-Plattform

Denke immer daran: YouTube ist eine reine Amateur-Video Plattform. Perfektion ist hier überhaupt nicht gefragt. Mit einfach gemachten, authentischen Videos baust Du mehr Vertrauen auf als durch ein perfektes Video, produziert von einer Agentur.

7. YouTube Nutzer suchen gezielt nach Anleitungen, Lösungen, Tutorials

Was viele nicht wissen: YouTube ist nach dem Suchvolumen die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Die Nutzer auf YouTube suchen ganz gezielt nach Anleitungen zur Lösung ihres speziellen Problems, welches sie gerade beschäftigt.

Dies ist Deine Chance.

Mit kleinen, einfach gemachten Videos, die eine Lösung für dieses Problem anbieten, erreichst Du auf YouTube genau die Zielgruppe, die Du für den Erfolg Deines Geschäfts brauchst.

YouTube-Ranking verbessern

KOSTENLOSES eBook:

Wie Du Dein YouTube Ranking schlagartig verbesserst

inkl. komplette YouTube-Strategie als Grafik zum Herunterladen

Fazit: Diese sieben Gründe sprechen eine eindeutige Sprache. Wer heutzutage noch auf YouTube als Marketingkanal für sein Business verzichtet, handelt im Grunde schon fahrlässig.

Nutze YouTube als Deinen eigenen „Fernsehkanal“, gewinne mit Videomarketing viele neue Interessenten und Kunden und steigere somit Deinen Umsatz und Gewinn.

Weitere YouTube Marketingstrategien und effektive und sofort umsetzbare Tipps, um Dein YouTube Marketing auf- und auszubauen findest Du auf dieser Seite:  http://geld-verdienen-mit-youtube.net/yt-gruende

  • 8. Januar 2019